Hochzeit auf Rügen (Klein Kubbelkow) – Claudi & Enno

Klein Kubbelkow – uns geht noch heute ein lächeln auf, wenn wir an den Ort denken an den es Claudi und Enno für ihre Hochzeit gezogen hat. Ein Lächeln, weil sich das bei dem Namen des Ortes wohl keiner verkneifen kann, aber auch eines, weil wir zwei Menschen erleben durften die es sich einfach nur schön gemacht haben, und die definitiv wissen, wie man eine Party schmeißt.

Irgendwie ist uns erst beim längeren nachdenken wieder aufgefallen, dass es Regen gab, dass sogar die komplette Trauung spontan von einer kleinen Insel inmitten des anliegenden Teiches ins innere des Gutshauses Kubbelkow verlegt werden musste, weil es so geschüttet hatte.

Erstaunlich aber was uns ohne lang zu grübeln sofort wieder eingefallen ist: eine Trauung, bei der die räumliche Enge des Trauzimmers ein wohlig intimes Gefühl hinterlassen hat, ein Tagesablauf der die ganze Familie und alle Freunde unter einem Dach zusammengebracht hat, ein Hochzeitstanz ohne Schuhe und Freunde die am Klavier eine Solonummer hinlegten, bei der jeder im Raum seine Tränen runter schlucken musste.

Claudi & Enno haben mit viel Liebe, Kreativität und Hingabe ihren Hochzeitstag ausgestattet. Die Zwei haben sich viel Zeit für besondere und unterhaltsame Hingucker genommen, haben viel geschmückt, gebastelt und am morgen des großen Tages noch den letzten Feinschliff unternommen. Egal ob kupferfarben bemalte Vasen, selbstgemachte BBQ-Saucen als Gastgeschenke, oder aber Gesprächsstoff-Karten an den Gästetischen, damit auch Gäste die sich nicht kannten, definitiv einen guten und interessanten Gesprächsansatz fanden. 🙂

Die beiden hatten Lust auf ein entspanntes Fest im Kreise ihrer Freunde und Lieben und das ist ihnen gelungen – vor allem aber war es ihnen wichtig, für ihre Hochzeit in ihrer Heimat – also auf der Insel Rügen zu feiern.