Scheunenhochzeit im alten Land – Hannah & Stefan

Wenn die Eltern Apfelbauern sind und die eigene Scheune im alten Land in liebevoller Eigenarbeit zur Hochzeitslocation umfunktioniert wird und der Brautvater sogar Pastor ist und die Trauung der Kinder übernimmt, dann hat das einen ganz besonderen Charakter.

Hannah & Stefan konnten ihre Familie und die Orte an denen ihr Herz hängt mit in den Hochzeitstag einbinden und genau dieses Glück und die Zufriedenheit darüber konnten wir allen an diesem Tag ansehen.

So diente der Marktwagen dem Nachmittagsbuffet und der Hochzeitstorte und der Garten wurde mit vielen Spiele-aktivitäten, die selbst gebastelt wurden, ausgestattet.

Als dann am Abend das Scheunentor für die abendliche Feier geöffnet wurde, war jeder sprachlos was die Familie aus der Scheue gezaubert hat. Der Tanz unter unzähligen Lichterketten war nicht nur eines der Highlights dieses Tages….

Unterstützt, mit vielen schönen Ideen und der Hochzeitsplanung, wurden Hannah & Stefan von der Hochzeitsplanerin Monika Janoschka (http://www.tageundzeiten.de)

0 notes + Add comment